Munzar & Schwabenschmalz

Herzhaftes Gebäck

Ganze Mahlzeit oder Party-Snack

Käsestangen, französische Quiches oder selbstgemachte Grissini – das alles ist herzhaftes Gebäck. Auch Brot, Brezen oder Brötchen sind herzhaftes Gebäck.
Herzhaftes Gebäck kann man aus verschiedenen Teigarten zubereiten: aus Mürbeteig kann man eine Quiche Lorraine zaubern und aus Hefeteig knusprige Brötchen. Aus Rührteig kann man Muffins auf pikante Art backen. Auch Blätterteig wird für herzhaftes Gebäck oft verwendet. Das ist superpraktisch, geht schnell, ist einfach lecker und man kann den Blätterteig mit den unterschiedlichsten Zutaten füllen oder belegen. Teigtaschen mit Hackfüllung oder mit Käse und Gewürzen bestreute Blätterteig-Stangen eignen sich z. B. bestens als Snack auf Partys oder am Abend zu Wein.

Allerdings kann herzhaftes Gebäck auch eine Hauptmahlzeit sein.

Rezepte