Munzar & Schwabenschmalz

Bayerische aufgebrühte Brotsuppe

für 4 Portionen

4 Scheiben Pfister Ökobrot
Olivenöl
1 1/2 l Brühe
1 TL Butter
1 große Zwiebel
Schnittlauchröllchen


Zubereitung

Die Brotscheiben würfeln und im Backofen leicht anrösten. Das geröstete Brot in eine Suppenterrine geben, mit kochender Brühe aufgießen, nicht umrühren, zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Die Brotsuppe mit der gehobelten, in Butter goldbraun gerösteten Zwiebel verfeinern und mit Schnittlauchröllchen garnieren.


Tipp: Geben Sie pro Teller eine Scheibe (ca. 1 cm dick) Hausmacher Leberwurst in die Suppe. Sie werden staunen.