Munzar & Schwabenschmalz

Blumenkohlsuppe

ein Rezept von Klaus Trebes

500 g Blumenkohl
1/2 l Hühnerbrühe
200 ml Sahne
1 EL Madrascurry
Salz

Einlage:
dünne Blumenkohlscheiben
Öl


Zubereitung

Den Blumenkohl in Stücken in der Hühnerbrühe und Sahne weichkochen. Mit dem Mixstab pürieren und mit Madrascurry und Salz würzen.

Als Einlage dünne Blumenkohlschreiben in Öl knusprig braten. Wer mag, gibt noch Streifen von gebratener Hühnerbrust dazu.


Und gar nicht übel ist eine kalte Blumenkohlsuppe:
Den Blumenkohl mit etwas Kochflüssigkeit zu einem suppigen Püree mixen, abkühlen lassen, saure Sahne und 1 TL Meerrettich darunterziehen. Mit gezupften Kerbelblättchen bestreuen und 1 TL Kaviar in die Mitte setzen.