Munzar & Schwabenschmalz

Chäs-Suppe

ein Rezept aus der Schweiz
für 4 Portionen


250 g Brot vom Vortag (in ca. 2 cm großen Würfeln)
800 ml heiße Gemüsebouillon
300 ml Apfelwein
360 g geriebener Sbrinz
100 ml Sahne
1 Knoblauchzehe (gepresst)
1 Messerspitze Muskat
Salz
Pfeffer nach Bedarf
einige Borretschblüten für die Garnitur


Zubereitung

Die Brotwürfel mit der Bouillon übergießen und zugedeckt ca. 15 Minuten einweichen.

Den Apfelwein in einer weiten Pfanne aufkochen. Das eingeweichtes Brot zugeben, ca. 5 Minuten köcheln, dann pürieren.

Den Käse portionsweise unter Rühren mit dem Schneebesen zugeben. Sahne und Knoblauch darunter rühren und würzen.

Die Suppe in vorgewärmten Suppentellern anrichten und garnieren.

Dazu passen Pellkartoffeln.