Munzar & Schwabenschmalz

Dunkelfelder

Dunkelfelder


Die Rebsorte liefert farbintensive und kräftige Rotweine. Der 1990 zugelassene Dunkelfelder ist besonders interessant zu Wild und verschiedenen Käsearten.

Dennoch wird sie nicht nur als Deckrotwein verwendet, sondern zunehmend als eigenständiger, stoffiger und nachhaltiger Wein ausgebaut.

Die 1990 zugelassene Sorte steht mittlerweile auf 380 Hektar Rebfläche. Der kräftige Rotwein ist besonders interessant zu Wild, zu Grillgerichten oder verschiedenen Käsearten.